Montag, 21. Januar 2013

Ausflüge in die Dreidimensionalität. [9]

Die Qual der Wahl.

Und siehe, es ward Licht...
Effektvoll geht es vorwärts in unbekannte Tiefen – und der Nautilus nach Fischplan-Art lernt das Schwimmen und Tauchen. Aber die Möglichkeiten, die die moderne Bildbearbeitungstechnik bietet sind enorm vielseitig und dementsprechend fällt die Auswahl der Effekte zur "künstlerischen" Aufbereitung des fertigen 3D-Modells um so schwerer. Um dies zu illustrieren, an dieser Stelle eine Szenerie in verschiedenen Ausführungen...

(D.P.)

Keine Kommentare:

Kommentar posten