Samstag, 16. Februar 2019

Talentfreiheit. [73]

Grüßaugust.
„Tach Jünther!“ – „Mmh. Tach!“ – „Und? Wie jehts…?!“ – „Och. Weeste. Muss ja.“ – „Nu klar. wees'sch oh!“ – „Nu da. Bis die Taache.“ – „Un grüß deine Aahle!“ – „Machsch! Awer du deine oh!“

#0
#1
#2
#3
#4
#5
(D.P.)

Freitag, 8. Februar 2019

Talentfreiheit. [72]

Besser wird's nicht mehr…
…echt nicht! Nee. weil schlechter war es auch nie. Deswegen. Verstehste, wa?! 

Russische Plakatfarben – reloaded.
Keine russischen Plakatfarben!
Samstag hat Vati frei…
Hoch, runter, vor und zurück…
(D.P.)

Sonntag, 27. Januar 2019

Ausflüge in die Dreidimensionalität. [57]

Ausblick…
Neues Jahr, neue Ideen. Naja. Oder eher manische Weiterentwicklungen bereits bestehender Modelle. 

1. On Patrol!
Nachdem ich am 1. Januar den halben Tag damit zugebracht habe, alle folgen von Raumpatrouile Orion in der Glotze zu schauen, wuchs in mir mal wieder die Idee, diesem deutschen SciFi-Klassiker eine hypothetische, visuelle Frischzellenkur zu verpassen. Grundlage bildet ein Projekt des letzten Jahres, welches selbst auf einem noch früheren basiert und das ich jetzt nochmals weiter vereinfacht und gröber strukturiert habe. Es geht wie immer langsam voran, aber das Grundkonzept steht und ich bin guter Dinge…

ORION XII
FROGS!
2. Frauen tragen kurze Röcke…
Eigentlich ne olle StarTrek®-TOS-Kamelle, aber irgendwie war die Idee schnuckelig. Ich habe das originale Konzept noch kompakter gestaltet und es fehlt nur noch die farbige Durchgestaltung und das Aufbringen von Texturen und Beschriftungen.

Seifenkiste.
3. Discovery…nee! Atlantis!
StarTrek® Discovery ist scheiße! Wirklich! Hohle Charaktere, eine wirre Story und ein Design, das nicht passt… Ich versuch es nochmal mit einem alternativen Ansatz, der der originalen Formsprache Tribut zollt. Ein erster Versuch darf ja hier bewundert/belacht werden. Die Umsetzung zieht sich aber noch hin…

Enthält keine Spuren von Pilzen!
4. Geile Kiste!
Boxy Design – ein Volvo im Weltraum! Irgendwie wieder mal StarTrek®, irgendwie simpel im Grundschema, aber effektvoll. Das wird schön…

Als Kind spielte ich gern mit Holzklötzen!
(D.P.)

Donnerstag, 10. Januar 2019

Talentfreiheit. [70]

Schmierpapier – Papierschmiere.
Keine großen Worte. Kleine auch nicht. Interessiert sowieso keinen Schwanz…

Igitt!
Pfui!
Wäh!
Puh!
(D.P.)

Sonntag, 6. Januar 2019

Talentfreiheit. [69]

Höhöhööö… 69!? 
Erster Post im neuen Jahr – und weiter geht's mit Gewohntem und eben nichts Besonderem. Auch 2019 werden die paar Nasen, die es hierher verschlägt nicht lesen können, was ich mir bei all dem Scheiß hier denke, fühle oder künstlerisch ausdrücken möchte. Schwurbel und so überlass ich den Exegeten aufgeblähter Bildanalyse und Kostenschätzern sowie den vielen anderen mit mehr Talent…

Alles bleibt beim alten…
Hupen und Hosenlose…
Immerhin reicht's zum Wursteinwickeln…
(D.P.)