Freitag, 12. Dezember 2014

Fundstückchen.

Merkwürdiges die Altvorderen trieben...

Als kleinen Spaß am Rande ein Fundstück aus der familiären Klamottenkiste. Da die Einschläge bekanntlich mit voranschreitendem Alter immer näher kommen, ist es um so amüsanter mal in den Erbstücken der Verwandtschaft zu suchen und fündig zu werden und sich so zu erinnern. Und was man da findet ist bemerkenswert: vollkommen analog entstandene Fotografien von fickenden Katzen, Männer, mächtige Maschinen, merkwürdige Maiden und anderes. Manches wirkt verwackelt, manches verschroben und doch meine ich persönlich, das Aufblitzen unfreiwilliger, ja quasi unbeabsichtigter Kunst wahrnehmen zu können. Insofern ehre ich an dieser Stelle die verstorbenen Ahnen und Anverwandten und lasse mich überraschen, was ich da noch zu Tage fördern werde. Ein erster Vorgeschmack nun also hier im Fischplan-Blog: "Der bewaffnete Traktorist" (SW-Fotografie, ca. 1955).


Ein Bild – sehr viele Fragen.
(D.P.)

Keine Kommentare:

Kommentar posten