Samstag, 11. März 2017

Umkehrung.

ctrl + alt + cmd + 8
Neg./Pos.
Was sich so kryptisch wie der Tastaturbefehl zum Weltenbrand oder Festplattenformatierung liest ist eigentlich so harmlos wie effektvoll. Denn dückt man Handkante 8, invertiert die Bildschirmdarstellung und man darf die Augen enstpannen. So ähnlich war die Grunddenke beim heute hier präsentierten Bildwerk. 

Denn statt langwierig und unnütz die Finelinertintenvorräte zur Schwärzung größerer Flächen zu vergeuden, zeichnete ich das Motiv einfach negativ vor und kehrte dann nach Scan alles um. Mittels Shotophopperei dann noch eine Farbversion erstellt und fertig ist das archaisch-ornamentale Teufelsanbeterbild für den Sammler schräger Volkskunst. 😁

Plattenbauhöhlenmalerei – V1.
Plattenbauhöhlenmalerei – V2.
(D.P.)

Keine Kommentare:

Kommentar posten