Dienstag, 22. Mai 2018

Talentfreiheit. [47]

Dies und das und jenes…
…und immer schön den Fokus verteilen auf mehrere Arbeiten. So auch bei diesem Kriekelkrakel. Die schlampig und schnell via Shotophop gepushte Bleistiftvorzeichnung hat auch schon seinen Reiz und jetzt steht die Frage im Raum: Wie damit weiter verfahren? Schwarzweiß-Linientechnik; wildes Schraffieren; mal mit buntstiftiger Farbe drauf rumkleistern; doch so lassen, wie es ist und ggf. noch etwas das Skizzenantlitz verstärken oder gleich in die Tonne…?! Antworten, Wünsche könnten in den Kommentarabschnitt unten reingetippt werden, sofern sich jemand dazu herabließe… 

Die Sanduhren ticken anders…

(D.P.)

Keine Kommentare:

Kommentar posten